Publish button
Download
Login to download. Need an ID and password? Register now!
MILITÄR: Nordkoreas Atomtestanlage infographic

Nordkoreas Atomtestanlage

05/23/2018
Graphic News

May 24, 2018 -- Eine Gruppe internationaler Journalisten verließ am Mittwoch Wonsan in Nordkorea um den Abbau von Kim Jong-uns Atomtestanlage zu beobachten. Acht Reporter aus Südkorea erhielten in letzter Minute die Erlaubnis mitzukommen.

Die entlegene Stelle tief in den Bergen im schwach bevölkerten Nordosten des Landes, dürfte in den nächsten Tagen die formelle Schließung der Atomtestanlage sehen, allerdings abhängig vom Wetter.

Die Schließung hat der nordkoreanische Machthaber Kim Jong-un noch vor seinem geplanten Gipfeltreffen am 12. Juni mit US Präsident Donald Trump bekanntgegeben.

Pjöngjang erlaubt begrenzten Zutritt zu der Anlage, das versprochene Ende von Untergrundtests und Starts von Interkontinentalraketen soll publik gemacht werden. Allerdings sieht die Welt mit Unbehagen, dass nur Journalisten die Schließung des Tunnelkomplex und des Kommandozentrums sehen werden, aber keine internationalen Atominspektoren eingeladen wurden.

Nordkorea hat sechs unterirdische Tests durchgeführt, darunter war auch der bisher stärkste mit 120 Tonnen Sprengkraft – rund sechsmal die Zerstörungskraft von "Little Boy", der Bombe, die die USA auf die japanische Stadt Hiroshima im August 1945 abgeworfen haben.


Welcome to Graphic News

If you are new to Graphic News there is a Website Guide to help you find your way around.



Cookies