Mehr als 20.000 Erkrankungen mit China Virus infographic
Grafik zeigt die Zahl der Coronavirus Erkrankungen und Todesfälle per 4. Februar.
GN39941

GESUNDHEIT

Über 20.000 globale Coronavirus Fälleund mehr als 400 Tote

February 4, 2020 - Die Viruserkrankung, die in der chinesischen Stadt Wuhan begonnen hat, tötete bereits über 400 Menschen und infizierte weltweit mehr als 20.000. Der Großteil der Erkrankungen ist auf das chinesische Festland beschränkt, hat aber inzwischen weitere 25 Länder erreicht.

Chinese health officials confirmed the number of fatalities has reached 425, with over 20,400 people infected nationwide. Hong Kong has also reported a virus death, bringing the total outside mainland China to two.

Most of the deaths in China have been in central Hubei province, where illnesses from the new type of coronavirus, named 2019-nCoV, were first detected in December.

More than 200 cases of the virus have been identified outside of mainland China.

PUBLISHED: 04/02/2020; STORY: Graphic News
Graphic News Standards