Interaktive Grafik mit Details zum Atomunfall 1986 und der Neuen Sicherheitseinschluss Kuppel,die den immer noch strahlenden Reaktor einschließen wird
GN34210

NUKLEAR

30. Jahrestag von Tschernobyl interactive

April 26, 2016 - Der Reaktor von Tschernobyl – Ort des bisher heftigsten Atomunfalls vor 30 Jahren – wird unter einer riesigen Stahlkuppel begraben. Das $2.2 Milliarden teure Projekt soll 2017 fertiggestellt sein und ersetzt den zerfallenden Betonsarkophag, der nach dem Unglück errichtet worden war.

PUBLISHED: 25/04/2016; STORY: Graphic News
Graphic News Standards